Menfolk – die Männerlounge

0

In einer zunehmend feminisierten Welt brauchen Männer einen Ort, um ganze Kerle sein zu können. Auf Facebook finden die Verbraucher die Männerlounge Menfolk. Auf der Seite entdecken Kunden moderne Kleidung zu erschwinglichen Preisen. Zudem hält die Website täglich lustige und kernige Sprüche bereit. Zahlreiche Berichte, Fotos und Videos sorgen dafür, dass sich die Herren in der virtuellen Männerlounge wohlfühlen.

Wie funktioniert Menfolk auf Facebook?

Die Seite Menfolk stellt vorwiegend einen Blog für männliche Leser dar. Dabei sprechen die Redakteure Männer zwischen 20 und 40 Jahren als Zielgruppe an. Auf der Website finden sie aktuelle Mode und inspirierende Ratschläge für neue Trends. Die vorgestellten Kleidungsstücke reichen von qualitativ hochwertiger Markenmode bis zur extravaganten Vintage-Bekleidung. Um die neuen Eyecatcher zu sehen, abonnieren die Leser beispielsweise die Facebook-Seite. Auf die Weise bringen sie täglich die aktuellen Neuigkeiten in Erfahrung und verpassen keine spannenden Berichte und Bilder.

Neben modischen Beiträgen finden die Verbraucher auf der Internetseite Kochtipps für Männer. Einige davon begleitet eine Prise Humor, andere ergeben beim Nachkochen schmackhafte Gerichte. Auf den Bildern stellt Menfolk neben modischen Highlights futuristische Trends vor. Beispielsweise weisen die Redakteure mit einem Foto eines gepflegten, tätowierten Herrn mit weißem Hippster-Bart auf die „zukünftigen Opas“ hin. Unterhalb der Fotos besteht für die Leser die Möglichkeit, Kommentare und Meinungen zu posten.

Moderne Mode in der Männerlounge

Die vorgestellten Kleidungsstücke passen sich der jeweiligen Jahreszeit und Feierlichkeiten an. Beispielsweise finden die Verbraucher in der Weihnachtszeit einen Anzug, dessen winterliches Muster ihn zu einem Hingucker macht. Andere Pullover zeigen Donald Trump mit Weihnachtsmütze oder Jesus als „Birthday Boy“. Ebenso hilfreich wie die Modetipps sind die Lifestyle-Ratschläge des Blogs.

In einem Video stellen die Betreiber relevante Informationen zur Bartpflege vor und geben Anregungen, um einen Bad-Beard-Day zu vermeiden. Der Begriff steht für einen Tag, an dem der Bart trotz intensiver Pflege nicht richtig sitzen will. In der Info-Box finden die Leser die Kontaktinformationen der Männerlounge. Hier besteht ebenfalls die Option, eine Nachricht zu hinterlassen. Klicken die Verbraucher auf den Gefällt-mir-Button, sehen sie in ihrer Facebook-Chronik die neuesten Berichte von Menfolk.

Teilen.

Über Autor

Auf modeheute.de dreht sich alles um die allerneuesten Kreationen aus London, Mailand und Paris.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo