Mit dem angesagten Loopschal tolle Looks kreieren

0

Loopschals, die man ein oder zweimal um den Hals schlingt, gibt es in den unterschiedlichsten Farben zu kaufen. Sie werten jeden Look toll auf und lassen sich vielfältig kombinieren. Der Loopschal im Trend sieht zu zarten Blüschen toll aus, aber auch das ganz schlichte Shirt macht er zum echten Hingucker. Aus einem anschmiegsamen und weichen Stoff, aber auch gestrickt wirkt er toll und verkörpert somit auch ganz unterschiedliche Stilrichtungen.

Für jeden Anlass den passenden Loopschal wählen

Loopschals sind natürlich gerade im Winter toll zu kombinieren und sehen mit farblich passenden Stulpen und vielleicht auch einer Mütze zusammen getragen absolut schick aus. Ein etwas dickerer Stoff sorgt für einen kuschelig warmen Look.

Aber auch im Frühling und im Herbst ist der Loopschal im Trend. Tolle Muster machen ihn zum unverzichtbaren Accessoire für jeden Tag. Er kann ganz alleine zu einem schlichten Top getragen werden, es sieht aber auch sehr schön aus, wenn eine lange Kette unter dem Loopschal hervorblitzt ebenfalls und ein kleines Highlight setzt.

Loopschals aus einem ganz zarten Stoff und in hellen Farben sind im Sommer ebenfalls ein echter Hingucker. Wenn es morgens noch etwas kälter ist, sehen sie edel zu einem Blazer und zum schlichten Rock oder zur Hose getragen aus.

Immer wieder neue Stylings ausprobieren

Loopschals als praktisches und warmhaltendes Accessoire sind immer eine Investition wert. Mit einem Blumenmuster, mit kleinen Details wie goldenen Streifen oder kleinen Ösen und Raffinessen verzierte Loopschals können Schmuck auch vollkommen ersetzen und ganz alleine den absoluten Hingucker des jeweiligen Outfifts ausmachen.

So kann man den eigenen Schal je nach Anlass, Outfit und vor allen Dingen Tageslaune auch immer wieder variieren und mit diesem hübschen Accessoire Vielfalt im Kleiderschrank erzeugen.

Teilen.

Über Autor

Auf modeheute.de dreht sich alles um die allerneuesten Kreationen aus London, Mailand und Paris.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo